0221/47447470
 

Anmeldung an der KAS

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere KAS interessieren. Folgen Sie den unten stehenden Tabs, je nach dem ob Sie ihr Kind nach der Grundschulzeit, nach der Realschulzeit (Übergang in die Sekundarstufe II) oder aus anderen Anlässen bei uns anmelden möchten.
Links:

Anmeldung...

  • Sie können Ihr Kind vom 06.03. bis spätestens zum 13.03.2019 anmelden. Bitte vereinbaren Sie ab dem 01.02. im Sekretariat einen Termin für ein Anmeldegespräch.
  • Von den Grundschulen erhalten Sie mit dem Halbjahreszeugnis die Anmeldeformulare. Beide Schriftstücke geben Sie uns bitte bei der Anmeldung (Zeugnis in Kopie) ab.
  • Bei geteiltem Sorgerecht ist es notwendig, das Einverständnis beider Erziehungsberechtigten für die Anmeldung an der Kaiserin-Augusta-Schule vorliegen zu haben. Füllen Sie dazu das hier hinterlegte Formular aus und bringen Sie es ausgedruckt mit: Anmeldung Geteiltes Sorgerecht
  • Wir möchten Sie und Ihr Kind bei dieser Gelegenheit gerne persönlich kennen lernen. Bitte kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zum Anmeldegespräch.

Mitteilung über die Aufnahme des Kindes:

Der Zeitpunkt der Anmeldung und die Reihenfolge entscheiden nicht über die Aufnahme. Über diese wird erst entschieden, wenn alle Anmeldungen vorliegen und die Aufnahmekapazität ermittelt werden kann.

Unsere Aufnahmekriterien sind:

  1. Geschwisterkinder
  2. Losverfahren

.

Die Anmeldung erfolgt über das zentrale Bewerbungsportal der Stadt Köln: www.schueleranmeldung.de. Die Anmeldetermine werden von der Stadt Köln vorgegeben. Sobald diese veröffentlicht werden, finden Sie die Termine auch hier.

An den Tagen der offenen Tür findet eine Beratung für künftige OberstufenschülerInnen statt (Information mit anschließender Einzelberatung im Lehrerzimmer)..

Die Aufnahme in die KAS ist möglich, wenn die schullaufbahnrechtlichen Voraussetzungen gegeben sind (§ 46 SchG: Aufnahme in die Schule, Schulwechsel), die Aufnahmekapazitäten nicht erschöpft sind, die pädagogische Situation in den Lerngruppen die Aufnahme rechtfertigt und ein Aufnahmegespräch mit dem Schulleiter stattgefunden hat. Bitte wenden Sie sich bei einem Aufnahmewunsch an das Schulsekretariat. Wir helfen Ihnen gerne weiter.