Tel.:0221/47447470
 

Austauschgedicht

Roubaix-5Zum Austausch war es höchste Zeit,

und endlich war es dann so weit.

Sie kamen mit ‘nem großen Bus

Und gaben uns ‘nen Begrüßungskuss.

Dann gingen wir zusammen nach Haus

Und so sah dann die Woche aus:Roubaix-3

Am Dienstag machten wir ’ne Tour,

den Franzosen auf der Spur.

Nachdem man am Mittwoch im Museum saß,

hatten danach alle im Aqualand Spaß.

Am Donnerstag war’n wir in der Villa Zanders

Und machten Kunst mit Büchern mal anders.

Am Freitag mussten sie schon fahr’n,

nachdem wir davor im Museum war’n.

Nach den Osterferien konnten wir zu ihnen gehen.

Dann gab es das große Wiedersehen.

Am Dienstag fuhren wir ans Meer,

das gefiel auch allen sehr.

Wir waren auch am Strand sehr lang

Und fuhren mit dem Böotchen dann.

Am Mittwoch sahen wir die Stadt uns an

Und waren im Museum dann.

Am Donnerstag gingen wir nach Lille

Wo es allen sehr gefiel.

Am Freitag war auch schon Schluss

Und es gab ’nen Abschiedskuss.

Jetzt bin ich hier und du bist da

Der Austausch der war wunderbar!

Von Talja und Mathilde

 

Schlagwörter: , ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen