0221/47447470
 

Austauschthema Sport – Unsere Woche in Roubaix

Als wir am Montag um 14 Uhr in Roubaix ankamen, wurden wir schon von unseren Austauschschülern erwartet. In kleinen Gruppen haben wir dann eine kleine Schulführung gemacht und am Fanzine (einer kleinen Zeitung auf französisch und auf deutsch zum gemeinsamen Austauschthema Sport) weiter gearbeitet. Danach sind wir in die Familien gegangen und konnten sie besser kennen lernen.

Am Dienstag haben wir alle zusammen einen Dünenspaziergang gemacht und sind anschließend in einen Kletterwald gefahren, wo wir viel Spaß hatten. Am Abend sind wir alle total müde in unsere Betten gefallen.

Am Mittwoch stand das Museum „La Piscine“ auf dem Programm. „La Piscine“ ist ein Museum, das in einem alten Schwimmbad gebaut wurde. Nach dem Museum hatten wir Zeit in den Familien, oder um sich mit anderen zu treffen. Einige sind zum Lasertag oder Paintball gegangen.

Am Donnerstag sind wir früh nach Lille aufgebrochen und haben eine kleine Rallye gemacht. Außerdem haben wir in Lille gebowlt. Mittags konnten wir in der Kantine der Schule essen, dort ist das Essen sehr lecker. Nachmittags  haben wir in der großen Turnhalle ein Badmint on-Turnier gemacht und das Fanzine fertig gestellt.

Am Freitag sind die Deutschen ins Zentrum von Roubaix gegangen. Dort haben wir uns in kleine Gruppen aufgeteilt und hatten die Aufgabe, einen Gartenzwerg gegen etwas anderes zu tauschen. Mittags haben wir noch einmal in der Kantine gegessen. Dann haben wir uns von den Franzosen verabschiedet und sind zurück nach Köln gefahren, wo unsere Famillien schon auf uns gewartet haben.

Anna und Luna 7c

 

Schlagwörter: , ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen