0221/47447470
 

Bald heißt es wieder „Shalom“ an der KAS !

Ende Februar, genauer ab dem 28.02.2018, findet wieder unser Austausch mit der Tel Aviver Highschool ‚Ironi Tet‘ statt. Die Zielsetzung des Projektes besteht darin durch die persönliche Begegnung einen Beitrag zur dt.-israelischen Verständigung zu leisten, die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Tel Aviv lebendig zu gestalten und den Schülern einmalige Erfahrungen des gegenseitigen Kennenlernens zu ermöglichen.

In Vorbereitung auf den Austausch haben alle teilnehmenden SchülerInnen an der Israel-AG teilgenommen, in der sie sich über die Geschichte, Kultur und Religion Israels informieren konnten und gemeinsam das Austauschprogramm planen konnten.

In diesem Jahr bildet das Thema Musik und ihre Fähigkeit Kulturen, Länder, Religionen und somit letztlich Menschen miteinander zu verbinden die thematische Klammer des Projekts. Hierbei sollen sich die Schüler und Schülerinnen aktiv mit verschiedenen Arten von Musik auseinandersetzen. Dieses offene Thema bietet sowohl die Möglichkeit sich mit der historischen Vergangenheit (z.B. Holocaust) als auch mit aktuellen Themen, die die Schüler bewegen (z.B. Flüchtlingskrise, Nahostkonflikt) zu beschäftigen.

Für den Aufenthalt der israelischen Schülerinnen und Schüler haben wir neben dem Besuch der Schule und der Begegnung mit den Austauschfamilien folgende Programmpunkte geplant:

  1. Empfang im Rathaus und Stadtführung durch Köln
  2. Besuch der Kölner Synagoge und der Synagogengemeinde
  3. Tagesausflug nach Amsterdam (das Erlebnis über eine Grenze zu fahren) mit Besuch des Anne-Frank-Hauses, einer Kanaltour und dem Besuch eines weiteren Museums
  4. Tagesausflug ins Rheintal. (Besuch einer mittelalterlichen Burg) z.B. Drachenfels
  5. Besuch eines klassischen Konzertes in der Kölner Philharmonie
  6. Workshop unter der Leitung der Kölner Bühnen zur Premiere der Oper „Manon“
  7. Musik – Workshops (DJ-ing, Jam-Session) mit Kölner Musikern
  8. Ein abschließender gemeinsamer Restaurantbesuch sowie eine Präsentation der Ergebnisse

Vom 14.03. – 22.03.2018 findet dann der Gegenbesuch unserer Kölner Schüler in Tel Aviv statt. Das Programm wird von den Lehrkräften vor Ort organisiert und wir werden an dieser Stelle mit Sicherheit davon berichten.

Im Rahmen des Programs in Köln findet am Mittwoch, den 07.03.2018 um 13:30 Uhr, die Präsentation eines von Schülerinnen und Schülern gestalteten Videoblogs Foyer der KAS statt. Hierbei werden sie mithilfe ihrer gesammelten Impressionen einen Einblick in die Woche des Austauschs geben. Zu dieser Veranstaltung möchten wir die gesamte Schulgemeinschaft hiermit gerne einladen.

Wer uns bis dahin folgen möchte, kann dies mithilfe des folgenden PR-Codes, welcher zu unserem öffentlichen Instagram Account führt gerne tun:

Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Zeit und verbleiben entsprechend mit einem 3-fachen „Mazel Tov!“ für alle Beteiligen.

(SW)

 

Schlagwörter: , ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen