0221/47447470
 

Das neue „Buch für die KAS“ ist ausgewählt: Wunder von Raquel J. Palacio

Quelle: http://www.hanser-literaturverlage.de/buch/wunder/978-3-446-24175-6/

Quelle: http://www.hanser-literaturverlage.de/buch/wunder/978-3-446-24175-6/

Held des Jugendromans „Wunder“ ist der zehnjährige August Pullman, der, ausgelöst durch ein fehlerhaftes Gen, an verschiedenen Syndromen leidet, die für sein entstelltes Gesicht verantwortlich sind. Er hat ein „Gesicht wie ein Schlachtfeld“ und soll nun zum ersten Mal eine Schule besuchen. Der Leser begleitet August während dieses Jahres: neue Lehrer, neue Mitschüler, neue Fächer. Und „der einzige Mensch auf der Welt, der merkt, wie normal ich wirklich bin, bin ich“.

Eine ausführliche Buchkritik zu „Wunder“ haben die KAS-Reporter geschrieben.

Der Roman soll während der Herbstferien von den Klassen 8-11 gelesen werden. In der Woche vom 26.-30.10.2015 finden dann die Projekte zum Buch für die KAS

in den Klassen bzw. Kursen statt. Anknüpfungspunkte gibt es zu den Fächern Biologie, Religion, Philosophie, Politik und Englisch .

Schulz, für die Fachschaft Deutsch

 

Schlagwörter: ,

 

Diesen Beitrag teilen