0221/47447470
 

Die Natur+WissenschaftsTage führen die KAS in luftige Höhen.

NW_0In diesem Jahr heißt es: Die KAS hebt ab. Die Schülerinnen und Schüler der KAS haben im Zeitraum vom 3. bis zum 6. Februar 2015 die Gelegenheit, sich mit der Thematik Atmosphäre, Luftfahrt und Weltraum in zahlreichen Workshops, Diskussionen, Exkursionen und auch im regulären Fachunterricht auseinanderzusetzen. Dafür haben die Kolleginnen und Kollegen eine vielfältige und anspruchsvolle Angebotspalette zusammengestellt, z.B.:
NW_1
  • Besuch der Kölner Höhenrettung
  • Die Welt von oben: Karten und Google-Maps
  • Exkursion zum Deutschen Luft- und Raumfahrtszentrum
  • Besuch Ausstellung Outer Space in der Bundeskunsthalle
  • Workshop zum Thema Drohnen-Steuerung
  • Besuch der Greifvogelstation Porz
  • Exkursion in den Kölner Zoo: tierische Flieger
  • Besuch Airport Köln-Bonn
  • Workshop: Auftrieb und Aerodynamik
  • Selbsterfahrung – Kletterpark
  • Raketen im Selbstbau
  • Exkursion zum Flugplatz Hangelar

NW_2Die Schülerinnen und Schüler haben jetzt bis zum Freitag, den 23. Januar 2015 die Gelegenheit, sich für die Veranstaltungen einzutragen. Die Listen hängen seit Montag aus und füllen sich rege. Ab Freitag werden die Veranstaltungen dann auf die Schülerinnen und Schüler verteilt. Es bleibt also spannend.

Die Natur+WissenschaftsTage sind eine Veranstaltungsreihe, die naturwissenschaftliche Perspektiven (besonders für die Mittelstufe, also im  Alter von ca. 12 – 15 Jahren) verstärkt in den Blickpunkt rückt. In diesem Jahr gehen wir in die vierte Runde.
G. Cremer
 

Schlagwörter: ,

 

Diesen Beitrag teilen