0221/47447470
 

Elternbrief 17.04.20

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der KAS,
ich hoffe Sie und Ihre Familie konnten einige sonnige Ostertage genießen.
Gestern haben wir als Schulen in der 14. Schulmail weitere Information erhalten, wie es nach den Osterferien weitergehen wird.
Um alle Vorgaben zum Schutze der Gesundheit von Schüler*innen und Lehrer*innen organisatorisch umzusetzen, steht uns der Zeitraum vom Montag, 20. April – Mittwoch 22. April 2020 zur Verfügung.
Wesentliche Informationen zur kommenden Teilöffnung sind wie folgt:
  • ab Montag, 20. April 2020 werden die Fachlehrer*innen, Klassen- und Stufenleitungen über Office 365 wieder Kontakt mit unseren Schüler*innen aufnehmen und Lernaufgaben über TEAMS mitteilen.
  • ab Donnerstag, 23. April, werden wir zunächst freiwillige Lernangebote ausschließlich für den Abschlussjahrgang Q2 (Stufe 12) anbieten. Die konkrete Umsetzung können wir Ihnen erst im Laufe der kommenden Woche mitteilen.
  • auch ab Donnerstag, 23. April, wird das Notbetreuungsangebot um weitere Bedarfsgruppen erweitert. Sollten Sie zur Bedarfsgruppe gehören und Ihre Tochter/Ihren Sohn in die Notbetreuung schicken wollen, kontaktieren Sie uns bitte im Vorfeld telefonisch (0221- 474 474 70), damit wir organisatorische Maßnahmen treffen können.
    Aktuelle Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie auf der folgenden Seite des MSB: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html
 

Schlagwörter: ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen