0221/47447470
 

Elternbrief 19.04.20

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der KAS, liebe Schüler*innen der KAS

am Samstagabend 18. April 2020 18:00 Uhr, erreichte uns die 15. Schulmail, in der wir einige konkrete Vorgaben für die schrittweise Wiederöffnung der Schulen erhalten haben.
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200418/index.html

Ebenso wurden wichtige Punkte zu der Umsetzung von hygienischen Maßnahmen konkretisiert.
Bereits in den Osterferien haben wir damit angefangen, Ideen und Pläne für diesen schrittweise Wiedereinstieg zu entwickeln. Ab Montag werden wir mit unterschiedlichen Gremien überlegen, wie wir die nächsten Wochen konkret unter Umsetzung aller Vorgaben angehen können.

Unser Ziel ist es, Sie als Eltern, Erziehungsberechtigte und die Schüler*innen am Montagnachmittag darüber zu informieren.

Die Mail des Ministeriums konkretisiert auch die unterschiedlichen Risikogruppen und deren Möglichkeiten, am Schulbetrieb / an Prüfungen teilzunehmen. Bitte informieren Sie uns darüber, falls Ihr Kind/falls Sie als Schüler der Q2 zu einer dieser Gruppen gehören.

Ergänzend zur Schulmail möchten wir auf Grund von einigen Nachfragen darauf hinweisen, dass die „freiwilligen Lernangebote“ ab Donnerstag ausschließlich für den Abschlussjahrgang Q2 angeboten werden. Diese Unterrichtsangebote dienen ausschließlich der Prüfungsvorbereitung und unterliegen der Freiwilligkeit.
In Rücksprache mit der Bezirksregierung Köln sind Jahrgänge EF (Stufe 10) und Stufe 9 keine „Abschlussjahrgänge“ an einem Gymnasium. Auch die Mitteilung, dass die ZP (Zentrale Prüfungen) dieses Jahr nicht zentral gestellt wird, betrifft zunächst nicht unsere EF (Jahrgang 10), da in der EF die ZK (Zentrale Klausur) geschrieben wird. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns keine Informationen zu noch anstehenden Klassenarbeiten / Klausuren oder zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 4. Mai 2020 vor.

Unter Punkt V. UNTERSTÜTZUNGSANGEBOTE FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

gibt diese 15. Schulmail den Hinweis auf die Seite des schulpsychologischen Dienstes. Hier finden Sie Informationen

für Eltern

http://schulpsychologie.nrw.de/schule-und-corona/eltern/index.htm

für Schüler*innen

http://schulpsychologie.nrw.de/schule-und-corona/schueler/index.html

und speziell für Schüler*innen, die dieses Jahr Ihre Abiturprüfung ablegen werden:

http://schulpsychologie.nrw.de/schule-und-corona/abitur/index.html

sowie ganz allgemein zum Umgang mit Ängsten:
http://schulpsychologie.nrw.de/schule-und-corona/lehrkraefte/aengste/aengste.html

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien und Partnern einen schönen Sonntag.

Bleiben Sie gesund,

Herzlichst

Mirja Matysiak und Moritz Magdeburg

 

Schlagwörter: ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen