0221/47447470
 

Entdecken und Ausprobieren an der KAS – unser Tag der offenen Tür am 02.12

Am Samstag, den 02.12.2017, war es wieder soweit: die KAS öffnete ihre Türen für Viertklässler und ihre Eltern. Von 08:30-12:00 an gab es an unserer Schule einiges zu sehen, zu erkunden und natürlich auch zu probieren.

Früh morgens waren die ersten SchülerInnen und LehrerInnen bereits da, um Stände aufzubauen, Plakate aufzuhängen und um selbst gemachtes Essen bereitzustellen. Daran mangelte es nicht; von selbst gemachten Falafel über bunte Kekse bis hin zu frischen Crêpes mangelte es den Besuchern nicht an Leckereien für Zwischendurch.

Aber auch darüber hinaus mussten schwierige Entscheidungen getroffen werden. Soll ich zu Bio oder doch besser zu Chemie gehen? Ist Französisch oder Englisch besser? Oder darf es am Ende doch lieber der Musik-Unterricht sein? Den ganzen Vormittag über wurde sowohl entdeckt und ausprobiert als auch zugeguckt, und an einem mangelte es ganz bestimmt nicht: an einer sympathischen Schule und ihren Schülerinnen und Schülern, die den Eltern und Grundschülern für Fragen offen zur Verfügung standen.

Tessa Augstein (Jahrgang 11)

 

 

Schlagwörter: ,

 

Diesen Beitrag teilen