0221/47447470
 

Herzlich Willkommen an der KAS

DSCF3228Die Musiklehrer stimmten ihre Instrumente ein, die Schüler aus der Technik AG machten einen letzten Soundcheck, letzte Vorbereitungen wurden hektisch erledigt und unsere neuen Fünftklässler – Spannung in den Gesichtern – und ihre Eltern füllten nach und nach die H3…

Dann zogen die ersten Töne der „Willkommens-Hymne“ der Klasse 6a durch die Halle, die den „neuen Fünfern“ gleich deutlich machten, dass sie sich auf die neuen Mitschüler und Mitschülerinnen freuen.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Cremer und die Erprobungsstufenleiterin Frau Dr. Rothstein zeigten das KAS-Ensemble und die Klasse 6c, was sie mit ihrem Musiklehrer Herrn Wirtz eingeübt hatten.

DSCF3263Im Anschluss daran wurden unsere „Kleinen“ mit den Mitgliedern ihrer neuen „Schulfamilie“ – so Herr Cremer in seiner Rede – bekannt gemacht: Neben Vertretern der Elternschaft (Herr Söhlke, Frau Bauckloh) waren die Mitglieder der Schülervertretung gekommen (Karla Kristen, Carlotta Köppe und Antonia Hauser), die von den neuen Schülerinnen und Schülern besonders neugierig beäugt wurden. Außerdem hatte sich neben der Schulsozialberaterin Frau Rocholz auch die Bezirkspolizistin Frau Sutschet eingefunden, die in den kommenden Wochen alle Klassen noch einmal besuchen wird, um mit ihnen über die Polizei im Allgemeinen und die Verkehrssituation um die Kaiserin-Augusta-Schule im Besonderen zu sprechen.

Besonders spannend aber waren natürlich die neuen Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen, die unter den großen Begrüßungsballons warteten, um ihre neuen Klassen in Empfang nehmen zu können: Frau Crede-Popken und Herr Hafner (5a), Frau Grabosch und Herr Perk (5b), Frau Göser-Mau und Frau Heiseler (5c) sowie Frau Carduck und Frau Engel (5d).

Der selbst geschriebene französische Sketch der Klasse 6d fand anschließend großen Anklang beim Publikum, genauso wie etwas später der Vortrag der KAS-Kids, die – wie auch im Jahr zuvor – bei der Begrüßungsfeier zwei Lieder aus dem Musical, das sie im letzten Schuljahr mit viel Erfolg aufgeführt hatten, zum Besten gab.DSCF3302

Den Abschluss all dieser Auftritte bildete der Tanz der Klasse 6b, der mit viel Schwung vorgetragen wurde und das Publikum hörbar mitriss.

Nachdem alle fünften Klassen unter großem Applaus und dem Geklicke vieler Fotoapparate der stolzen Eltern in die neuen Klassenräume abgezogen waren, klang bei einem Glas Sekt oder Wasser und der Gelegenheit zu Geplauder eine schöne Begrüßungsfeier, vorbereitet von vielen helfenden und engagierten Händen aus der Lehrerschaft und der Schülerschaft und unterstützt durch den Förderverein der KAS, aus.

Wir wünschen unseren neuen Schülerinnen und Schülern, dass sie nach diesem schönen ersten Tag noch viele schöne Tage an der Kaiserin-Augusta-Schule erleben

Dr. Rothstein, Erprobungsstufenleiterin

 

Schlagwörter: ,

 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen