0221/47447470
 

Kennenlernnachmittag an der KAS!

20 min vor 16.00 – die letzten Vorbereitungen für den Kennenlernnachmittag liefen noch –  kamen schon die ersten aufgeregten und neugierigen Viertklässler, die ab dem kommenden Schuljahr 2019/2020 zur Schulgemeinschaft der Kaiserin-Augusta-Schule gehören, mit ihren teilweise nicht weniger neugierigen und aufgeregten Eltern auf den Schulhof ihrer neuen Schule – und lieferten sich gleich das erste Kickerturnier!

Aber Punkt vier wurden Kicker, Kuchenverkaufsstand der Oberstufenschüler und die Freigetränke, die von den Mitarbeiter*innen des Ganztags ausgeschenkt wurden, uninteressant, denn jetzt dauerte es nur noch wenige Minuten, bis jede*r wusste, zu wem von den zukünftigen Klassenlehrer*innen, die selbst gespannt und aufgeregt dabei standen, man kommt, ob man auch mit den gewünschten Kindern in eine Klasse gekommen war, wie die anderen Mitschüler*innen aussehen…

Und nachdem die Schulleiterin Frau Matysiak alle begrüßt und Frau Dr. Rothstein, die Erprobungsstufenleiterin, die Tafeln, auf denen die Schilder mit den Klassenzuteilungen festgemacht waren, freigegeben haben, wurde gesucht, gejubelt, gerufen, sich umarmt – kurz: ein großes aufgeregtes Gewusel.

Aber die Patinnen und Paten aus den Klassen 8 kümmerten sich geduldig und aufmerksam, und am Ende hatte jedes Kind seine Klasse gefunden alle konnten sich in Ruhe „beschnuppern“.

Als um 18.00 Uhr Kinder und Eltern die Schule verließen, war die Aufregung sichtbar einer allgemeinen Zufriedenheit gewichen.

Und die KAS freut sich, sie nach den Ferien endgültig als neue „KAS“ler begrüßen zu dürfen!

Dr. Katja Rothstein

 

Schlagwörter:

 

Diesen Beitrag teilen