0221/47447470
 

Kollegiumsausflug 2019

Dass der Kollegiumsausflug in diesem Jahr auf einen Freitag den 13. fiel (13.9.2019), muss dem KAS-Kollegium Glück gebracht haben. Es war für alle ein rundum gelungener Tag im Kletterwald Hennef. Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer sowie unser Hausmeister Herr Kind wagten sich nach kurzer Einweisung durch die Teamer von „Freiraum Erlebnis“ in die Parcours des Hochseilgartens. Als besonderes Erlebnis nannten viele die Seilbahnfahrten im Parcours „Borneo“ und vor allem den freien Fall (mit Dreifachsicherung) am Ende desselben Parcours.

Den als „extrem schwierig“ ausgezeichneten „Himalaya“-Parcours, bei dessen Einstieg man ein ca. 12 Meter langes, senkrechtes Seil  kraft seiner Armmuskeln hochklettern musste, schafften zwei Sportlehrer, ein kletteraffiner Kollege und mehrere besonders junge und sportliche Kollegen. Unserer Schulleiterin, Frau Matysiak,  machte das Klettern so viel Spaß, dass wir sie fast nur noch in schwindelnder Höhe zwischen den Bäumen sahen.

Eine andere Gruppe von Lehrerinnen und Lehrern nutzte den Vormittag für einen ausgedehnten Spaziergang in der Natur rund um den Kletterwald. Um 13h stärkten sich alle an Suppe oder Quiche lorraine, die ein Caterer aus Hennef in den Kletterwald gebracht hatte.

Den Abend zuvor hatten 24 Lehrerinnen und Lehrer, inklusive unserer Sekretärin Frau Esch sowie Frau Matysiak und Herr Magdeburg, im Sporthotel Hennef verbracht. Dort haben wir zusammen zu Abend gegessen und den Tag auf der Terrasse des Hotel gemeinsam ausklingen lassen. Den Kollegiumsausflug hatte die Fachschaft Deutsch organisiert. Die Übernachtung war eine Premiere. Im nächsten Jahr ist die Fachschaft Englisch an der Reihe.

Mimberg

 

Schlagwörter:

 

Diesen Beitrag teilen