0221/47447470
 

Schulsieger der KAS wird Kölner Stadtmeister beim Diercke-Wissen-Erdkundewettbewerb 2018

Im Februar/März hat die Kaiserin-Augusta-Schule die Schulsiegerin/den Schulsieger des Diercke-Wissen-Wettbewerbs 2018 ermittelt. Hierbei haben sich ca. 275 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 (EF) sowohl topographischen als auch allgemeingeographischen Fragestellungen gestellt. So mussten zunächst auf Klassen-/Kursebene Aufgaben wie „Notiere den Namen der Landeshauptstadt, in der die Siemens AG und die BMW AG ihren Hauptsitz haben, „Schreibe den Namen des Hochgebirges auf, in dem der südasiatische Binnenstaat Nepal liegt“ und „Notiere den Fachbegriff für die windarmen Gebiete zwischen ungefähr dem 25. und 35. Breitengrad beiderseits des Äquators“, gelöst werden. Die Klassensiegerinnen und Klassensieger bzw. Kurssiegerinnen und Kurssieger haben daraufhin einen zweiten Wettbewerbsbogen ausgefüllt, um die Schulsiegerin/den Schulsieger zu ermitteln. Fabian Regneri aus der Klasse 8d erreichte hierbei die höchste Punktzahl und ist somit nach 2017 auch 2018 wieder der Schulsieger der KAS.

In der folgenden Runde auf Landesebene konnte Fabian Regneri ebenfalls eine beachtliche Punktzahl erzielen, so dass er die beste Platzierung aller Kölner Schulsiegerinnen und Schulsieger erreichte. Fabian ist somit Kölner Stadtmeister beim Diercke-Wissen-Erdkundewettbewerb 2018 (Platz 37 in NRW).

Wir gratulieren ihm herzlich zu diesem Erfolg!

H. Perk

 

Schlagwörter: ,

 

Diesen Beitrag teilen