0221/47447470
 

Z wie…. Zertifikatsverleihung

Diese fand an der KAS, wie in jedem Jahr, für alle 8er und 9er-Klassen am Tag vor der Zeugnisvergabe, 25. Juni 2015, statt. Frau Etzler überreichte in einem feierlichen Akt allen Schüler/-innen der KAS, die sportliche Erfolge, soziales Engagement oder ein Sprachendiplom erbracht haben, eine Bescheinigung über ihre besondere Leistung.

Musikalisch wurde sie dabei von den „KAS Kids“ und Frau Reichold unterstützt. Am Klavier saßen Herr Wirtz und Quentin (6d); die Geige spielten Mathilda und Katharina (6d). Alle geehrten Schülercoaches, KVB-Begleiter, die besten „Delfis“, die erfolgreichsten Sportler, SV-Mitglieder, Streitschlichter, Band- und Technik-AG-Mitglieder, die „Digital Experts“ und weitere Ausgezeichnete bekamen zusätzlich, im Anschluss an die Zertifikatsverleihung, als kulinarisches Dankeschön ihre „Extrawurst“, eine Tradition an der KAS. Für den begehrten Hotdog stand der Mittelstufenkoordinator Herr Cremer mit Schüler/-innen der SV persönlich hinter der Würstchentheke.

Das bedeutendste Zertifikat ging in diesem Jahr jedoch an Frau Etzler selbst, für die es die letzte Verleihung vor dem Ruhestand war. Frau Etzler hat die Zertifikatsverleihung an der KAS initiiert und in den letzten Jahren immer wieder erfolgreich geplant und moderiert. Es war ihr stets wichtig, gerade Mittelstufenschüler/-innen Anerkennung für ihr soziales Handeln und für ihren Fleiß zu zeigen, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Impulse zu geben, wie soziale Verantwortung gelebt werden kann. In diesem Jahr war es nun Aufgabe von Schülerschaft, Mittelstufenkoordinatoren und Schulleitung, Frau Etzler für Ihren Einsatz in den letzten Jahren zu danken.

Mimberg

 
 

Mehr Beiträge in... Aktuelles

 
 

Diesen Beitrag teilen