0221/47447470
 

Zu Gast in Eastbourne

eastbourne_2014_030Eastbourne ist eine kleine Stadt an der Südküste von England. Die Neuntklässler an der KAS fahren jedes Jahr dorthin, in eine Gastfamilie. Dieses Jahr sind wir vom 1. bis 5. September nach Eastbourne gefahren. Die Hinfahrt verlief trotz ein paar Verzögerungen und der langen Dauer sehr entspannt. Als wir um 21.30 Uhr ankamen, warteten unsere Gasteltern schon auf uns. Am ersten „richtigen“ Tag sind wir für drei Stunden in die Sprachschule gegangen, haben eine Stadtrallye gemacht und hatten etwas Zeit um uns die Stadt anzugucken. Am Mittwoch haben eastbourne_2014_061wir uns sehr früh morgens getroffen, weil es nach London ging. Zuerst sind wir mit dem Boot über die Themse gefahren und haben die Sehenswürdigkeiten von dort angeguckt. Danach haben wir uns in unsere Klassen aufgeteilt, unsere Lehrer haben uns durch die Stadt geführt und uns Fakten über verschiedenen Sehenswürdigkeiten erzählt, die man von der Themse nicht gesehen hatte. Der Donnerstag verlief ähnlich wie der Dienstag. Wir hatten wieder drei Stunden Sprachschule und haben eine Klippenwanderung gemacht. Es war eine sehr schöne Aussicht. eastbourne_2014_042Abends waren wir dann für zweieinhalb Stunden in der Disco. Am nächsten Tag sind wir dann leider schon wieder nach Hause gefahren. Die Klassenfahrt hat sehr viel Spaß gemacht und man hat viele neue Erfahrungen gesammelt.

Jule und Carlotta, 9d

eastbourne_2014_060eastbourne_2014_063

 

Schlagwörter:

 

Diesen Beitrag teilen