0221/47447470
 

Mensch-Sein 2021/22

Im Rahmen der Unterrichtssequenz zu Francisco de Goya haben die Schüler*Innen der Q1 Ende 2021 gesellschaftskritische Tuschezeichnungen angefertigt und diese mit dem Tiefdruckverfahren in eine Radierung übersetzt. Entstanden sind sehr persönliche, variantenreiche und vor allem spiegelverkehrte grafische Bilder…

 

 
 

Diesen Beitrag teilen