0221/47447470
 

Schulbrief, 27. November 2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

zum Ende der Woche haben wir für Sie noch ein paar wichtige Informationen für die kommenden Wochen bis Weihnachten zusammengestellt.

1. Unterrichtsfreie Tage 21.12. und 22.12.2020
Sicherlich haben Sie es bereits der Presse entnommen, dass am 21. und 22. Dezember 2020 unterrichtsfreie Tage sind. Die Weihnachtsferien beginnen am Mittwoch, den 23. Dezember 2020.

Unterrichtsfrei bedeutet in diesem Fall, dass es Schulen möglich ist, an diesen Tagen Klausuren in der Oberstufe schreiben zu lassen. In unserer aktuellen Planung ist es uns gelungen, alle Klausuren jedoch so zu verlegen, dass der 21.12 und 22.12 für alle Schüler*innen präsenzfrei sein kann.

In Ausnahmefällen kann es jedoch notwendig sein, an diesen beiden Tagen Klausuren zu schreiben, z.B. falls eine größere Anzahl an Klausuren im Dezember aufgrund eines Infektionsgeschehens oder angeordneter Quarantäne nicht geschrieben werden können. Hinsichtlich einer Notbetreuung an diesen beiden Tagen finden Sie unten noch ein Anschreiben unserer Koordinatorin für den Ganztag Frau Grabosch

 

 

Der zweite Punkt wurde im zweiten Schulbrief vom 27. November 2020 richtig gestellt:

2. Veränderte Unterrichtsanfänge und -enden an der KAS und am FWG zur Entzerrung der Schüler*innenströme an den Bus- und Straßenbahnhaltestellen (Diese Regelung gilt ab Dienstag 01.12.2020 zunächst bis zum 18.12.2020)

Um die Situation an den Haltestellen und auf den Zugangswegen zu den Schulen zu entzerren und Kontaktmöglichkeiten zu minimieren, haben wir uns in Absprache mit dem FWG zu den folgenden Änderungen entschlossen:

Kommende Woche, ab 30.11.2020 (B-Woche) startet der veränderte Unterricht vor Ort

  • an der KAS in allen Klassen und Stufen täglich ab 8:30 Uhr und endet regulär, nur die erste Stunde wird damit um 20 min vor Ort verkürzt,
  • für die Sek I- Schüler*innen des FWGs endet dienstags und freitags der Unterricht 20 min früher, also 13:10 Uhr
  • Sonderregelung für alle Oberstufenschüler*innen beider Schulen: Leistungskurse werden nicht gekürzt, Klausuren finden wie geplant statt, also ggf. ab 8:10 Uhr. Gegebenenfalls gilt dies auch für Klassenarbeiten der Sek I nach individueller Absprache mit den Kolleginnen und Kollegen.

Übernächste Woche (A-Woche), ab 7.12.2020 werden die Zeiten für die beiden Schulen entsprechend gewechselt:

  • am FWG starten die Klassen und Stufen täglich ab 8:30 Uhr und enden regulär,
  • der Unterricht der Klassen 5 – 9 an der KAS endet dienstags und freitags 20 min früher, also 13:10 Uhr
  • die Sonderregelung für die Oberstufenschüler*innen gilt weiterhin.

Letzte Woche vor Weihnachten, ab 14.12.2020 (B-Woche):

  • am FWG starten die Klassen und Stufen täglich ab 8:30 Uhr und enden regulär,
  • der Unterricht der Klassen 5 – 9 an der KAS endet dienstags und freitags 20 min früher, also 13:10 Uhr
  • die Sonderregelung für die Oberstufenschüler*innen gilt weiterhin.

Damit ergibt sich eine Taktung von zwei Wochen, um sicherzustellen, dass nicht immer die gleichen Fächer von dem verspäteten Beginn betroffen sein werden.

Anstelle der Zeiten, die vor Ort an der jeweiligen Schule nicht unterrichtet werden, findet „auf der Grundlage des Pandemiegeschehens Distanzunterricht in asynchroner Form“ statt. Anstelle des 20-minütigen Unterrichts stellen die unterrichtenden Lehrer*innen Aufgaben mit einem Bearbeitungsumfang von ca. 20 min, die in den Unterricht wieder einfließen.

Nach einer Evaluation der Lage werden wir Sie rechtzeitig informieren, wie die Regelung der Unterrichtszeiten im Januar 2021 vorgesehen ist.

 

3. Distanzlernen am Samstag, 28.11.2020

Am morgigen Samstag findet kein Tag der offenen Tür sondern Lernen in Distanz statt. Alle Schüler*innen der KAS werden von den Kolleginnen und Kollegen in Form des Lernens auf Distanz unterrichtet, d.h. die Schüler*innen sind in dieser Zeit zu Hause zur Teilnahme verpflichtet. Unterrichtet werden die ersten drei Stunden des Dienstags einer A-Woche. Der Unterricht der 4. bis 6. Stunde findet in Form von Arbeitsauftragen im selbstständigen Lernen statt. Um diesen Unterricht zu evaluieren hat unser Koordinator für digitale Medien Herr Deeken eine Umfrage für die Schüler*innen erstellt. Den Link zu dieser Umfrage finden Sie unten.


Herzliche Grüße. Bleiben Sie gesund.
Mirja Matysiak und Moritz Magdeburg

 


 

Sehr geehrte Eltern der Jahrgänge 5 und 6,

die Landesregierung hat entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in NordrheinWestfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Einschließlich der Weihnachtsferien wird daher durch die zwei zusätzlichen unterrichtsfreien Tage der Schulbetrieb zum Jahreswechsel zweieinhalb Wochen ruhen. An beiden Tagen findet in der Schule eine Notbetreuung statt, soweit hierfür ein Bedarf besteht. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 6, deren Eltern dies rechtzeitig bei der Schule beantragen. Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der allgemeinen Unterrichtszeit an den genannten Tagen, also am Montag bis 15.15 Uhr, am Dienstag bis 13.30 Uhr. Kinder, die zur OGS angemeldet sind, können an beiden Tagen bis 16.00 Uhr betreut werden.


Wenn Sie Ihr Kind zur Notbetreuung anmelden möchten, bitten wir Sie, den Antrag (
https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetriebcorona-zeiten) auszufüllen und bis spätestens zum 11.12.2020 an unser Sekretariat (Sekretariat.KAS@stadt-koeln.de) zu senden. Bitte beachten Sie auch die auf dem Antrag vermerkten Vorgaben des Schulministeriums (ganztägige Maskenpflicht, Einhaltung der Abstandsregeln, eigenes Essen mitbringen).

Mit freundlichen Grüßen,
Klaudia Grabosch
Koordination Ganztag

 


 

Evaluation des Unterrichts am Tag der offenen Tür (28.11.2020)
Die Schüler*innen können ein Feedback für den Ablauf des digitalen Lernens zu Hause abgeben. Den entsprechenden Fragebogen können Sie mit Hilfe des Link oder des QR-Codes aufrufen. Jede*r Schüler*in kann diesen Bogen nur einmal ausfüllen. Um diesen Bogen auszufüllen ist der Zugang zu Microsoft 365 notwendig.


Vielen Dank für Ihre und eure Unterstützung.
Roman Deeken
Link:
https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=5L8FgFmol0mubcB9CoGtz_VEgR6OX
HhBkYSXTh6jCqBURVhMUDZNSkNYV04zU1daNFJaNVMyUlNDTS4u

 

 
 

Diesen Beitrag teilen