Tel.:0221/47447470
 

Digitales Lernen

Bild: Spiegel online, mit freundlicher Genehmigung

Bild: Spiegel online, mit freundlicher Genehmigung

Das mobile Lernen mit Tablet PC, Apps und Web genießt an der KAS einen hohen Stellenwert. Die Kaiserin-Augusta-Schule verfügt über eine gute Ausstattung an digitalen Endgeräten wie Beamern, Laptops, interaktiven Whiteboards und seit 2011 auch über zwei Klassensätze moderner Tablet PCs, was es möglich macht, dass die Lernenden während des Unterrichts Erfahrungen mit dem produktiven Einsatz von digitalen Geräten und Medien sammeln können.

Die vorhandenen 60 Tablet PCs sind nicht für spezielle Klassen vorgesehen, sondern können von allen Schülerinnen und Schülern, sofern im Unterricht angezeigt, genutzt werden. Die Tablet PCs werden von den Kolleginnen und Kollegen auf freiwilliger Basis projektorientiert in den verschiedensten Fächern eingesetzt. An der KAS existieren keine Tablet-Klassen oder Tablet-Kurse, in denen der Unterricht ausschließlich mit Tablet PCs erfolgt. Vielmehr wird mit dem Einsatz der Tablet PCs durch viele Kolleginnen und Kollegen bewusst allen Schülerinnen und Schülern der KAS die Möglichkeit eröffnet, im Laufe ihrer Schulzeit die bereichernde Erfahrung des Umgangs mit Tablet PCs zu machen. Unabhängig von der Wahl der Medien (analoge oder digitale) verstehen die Lehrerinnen und Lehrer der KAS Unterricht als einen kommunikativen Prozess, der Sach-, Methoden- sowie Handlungs- und Urteilskompetenzen fördert.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Medienkonzept.

Medienecho (Auswahl):