Hier geht es zur Seite des Kairós-Hilfprojekts  

Fairtrade – Aktionen im Alltag der KAS 

Veranstaltungen an der KAS bieten immer wieder eine gute Möglichkeit, Fairtrade-Produkte in das Leben der Schüler*innen einzubringen. Mit unserer Fairtrade–AG haben wir schon viele Aktionen auf die Beine gestellt: 

  • Schon seit Jahren werden bei unseren Vorlesewettbewerben Fairtrade–Preise in Form von Schokoladen, Adventskalendern oder Nikoläusen ausgegeben. 
  • Auch sehr beliebt ist außerdem unser gratis Fairtrade-Kakao, den wir am Tag der offenen Tür zusammen mit Infomaterial verteilen. 
  • Darüber hinaus nutzen wir auch kleinere Möglichkeiten Fairtrade-Produkte in der Schulalltag zu integrieren. Ein Beispiel dafür ist der Ausschank von Fairtrade-Orangensaft während der Theateraufführungen des Differenzierungskurses. 
  • Eine unserer neueren Aktionen ist das Valentinstagsprojekt: Wir bestellten 2018 erstmals Fairtrade–Rosen für turtelnde Pärchen und beste Freunde, die dann unter den Schüler*innen verteilt wurden. Dieses Projekt wollen wir auf jeden Fall wiederholen. Auch 2019 gab es Fairtrade Rosen.
  • Da unsere Aktionen immer wieder auf große Begeisterung stoßen, ist zudem Folgendes in Planung: Die Läufer*innen des  „Sponsored Walk 2018“ wollen wir mit Fairtrade-Snacks unterstützen und auch der Verkauf von fair produzierten T-Shirts ist geplant.