Digitale Ausstellung Kunst der Q1

Hannah Höch leistete durch ihren fortschrittlichen Collagestil der 20er Jahre die nötige Inspiration für die 100 Jahre später entstandenen gelungenen Werke unserer Schüler*Innen der Q1:

Diese Collagen -rund um das Thema IDENTITÄT – beschäftigen sich mit dem Spannungsfeld von Innensicht vs. Außensicht im Leben der heutigen Jugendlichen.

Sie dienten darüber hinaus als Grundlage für Schablonen, die den Transfer der Bildidee als Variation in die Street-Art-Kunst ermöglichten. Alle Collagen der Ausstellung sind über diesen Link sichtbar.

(NH)

 

Categories: Neuigkeiten